Explosionsbox zum Geburtstag- eine Küche

Hallo, heute zeige ich eine Explosionsbox zum Geburtstag – eine Küche.

Die Kundin wollte eigentlich eine Karte für eine Köchin zum 65. Geburtstag haben. Da sie meine Explosionsboxen kennt, konnte ich sie umstimmen.

Explosionsbox zum Geburtstag

Diese Box hat eine Größe von 10 x 10 cm.

Als Farben habe ich Feige, Savanne und Flüsterweiß verwendet. Für die Seitenwände kam das Designerpapier im Block Florale Eleganz in Feige benutzt. Darunter als Mattung auch den Farbkarton Feige.

Beim Deckel kam die Thinlits Forale Fantasie und Framelits Große Zahlen zum Einsatz.

Um das filigrane Teil aufzukleben, habe ich die neuen Blätter mit Mehrzweckaufklebern das erste Mal eingesetzt. Auch wenn sie ein bisschen teuer sind, sind die Blätter einfach Klasse.

 

Der Spruch kommt aus dem Stempelset Bannereien, ausgestanzt wurden sie mit den Framelits Bunter Banner Mix.

Wenn man den Deckel jetzt öffnet, kommt…

Jetzt möchte ich die einzelnen Seiten vorstellen.

 

Bei dieser habe ich das Stempelset Jahr voller Farben und die passenden Thinlits Aus jeder Jahreszeit genutzt.

 

 

 

Hier habe ich wieder das Designerpapier von außen verwendet.

 

 

 

 

Bei der Einsteckkarte habe ich den Spruch aus dem Stempelset Party – Grüße in Savanne gestempelt. Die Blumen sind aus dem Set Jahr voller Farben und in Feige.

 

 

 

Der Boden wurde mit dem Designerpapier im Block Holzdekor beklebt.

 

 

Jetzt kommen wir zur Küchenzeile. Diese „Würfel“ in der Größe 4×4 cm habe ich mit dem Stanz – und Falzbrett für Umschläge hergestellt, dann zusammengeklebt. Als Arbeitsfläche kam wieder das Designerpapier im Block Holzdekor zum Einsatz und dann doch die Herdplatte befestigen. Fertig ist die Küche… Ein Schrankzeile muss auch noch sein.

 

Das ist die Schrankzeile, auch mit dem Stanz- und Falzbrett gefaltet.

Auf diesem Bild sieht man auch die Arbeitsfläche besser.

Die „Töpfe“ sind von Playmobil.

 

 

An der letzten Seite habe ich noch einen Bild mit einem kleinen Kuchen an die Wand gehängt. Der Kuchen – Stempel ist aus dem Set Party – Grüße. Die Wände wurden mit der Prägeform Ziegel hergestellt. Vorher habe ich diese mit dem Stempelkissen Farngrün eingefärbt.

 

 

Ich hoffe euch gefällt dieser Beitrag.

Liebe Grüße

Euer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Explosionsbox, Geburtstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Karte zum Geburtstag für einen Mann

Hallo, heute zeige ich eine Karte zum Geburtstag für einen Mann. 

Ich finde es häufig schwierig, Karten für Geburtstage für einen Mann zu basteln. Diesmal nicht.

Geburtstag für einen Mann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Materialien habe ich verwendet:

  • Farbkarton: Savanne, Marineblau und Flüsterweiß
  • Designerpapier: Blumenboutique
  • Stempelkissen: Marineblau
  • Stempelset: Partyballons
  • Thinlits: Orient-Medaillons

Das verwendete Designerpapier ist im neuem Katalog nicht vorhanden. So ein ähnliches ist das Designerpapier im Block Florale Eleganz.

Dieses Papier enthält die neuen InColors, Sommerbeere, Feige, Limette, Puderrosa und Meeresgrün. Das Papier in Sommerbeere habe ich in diesem Beitrag verwendet, Klick hier.

Der Spruch stammt aus dem Set Partyballons.

Für die Blume habe ich die Thinlits Orient-Medaillons genommen.

Um diese herzustellen benötigt man drei Thinlits aus dem Set.

Alle drei werden gleichzeitig durch die Big Shot gekurbelt.

Hier noch mal die Karte zum Geburtstag für einen Mann

Jetzt habe ich noch eine andere Sache. Im Monat Juli hat Stampin eine neue Aktion.

„Wenn ihr mit eurer Bestellung 60 € erreicht, schickt Stampin’ Up! euch einen Gutschein im Wert von 6 €, der im August eingelöst werden kann! Das heißt, heute wäre ein super Zeitpunkt, um bei den Sachen von eurer Wunschliste so richtig zuzuschlagen, denn für je 60 € Bestellwert gibt es einen Gutschein!“

Bei Interesse meldet euch unter der Email-Adresse stempelflipper@freenet.de

Liebe Grüße

Euer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Geburtstag, Männer | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blogparade Team Stempelwiese InColor

Hallo,

herzlich Willkommen zur Blogparade vom Team Stempelwiese zum Thema „InColor“.

Diese sind:

  • Sommerbeere
  • Feige
  • Limette
  • Puderrosa
  • Meeresgrün

Als erstes zeige ich erstmal alle Projekte.

Los geht’s mit Sommerbeere

Diese Verpackung habe ich bei Katrin von kaybehybrid gesehen. Sie hat eine Yogurette Box vorgestellt. Bei mir ist eine Ritter Sport Tafel enthalten.

Als ich diese in dem entsprechendem Laden gesehen habe, ist mir sofort aufgefallen, dass die Farbe Sommerbeere außen zu erkennen ist. Außerdem finde ich auch noch Zarte Pflaume und Himbeerrot. Diese Farben habe ich auch für die Blumen verwendet.

Für die Blumen habe ich die Stained Glass Technique benutzt. Die Isabel von Stempelfinger hat eine schöne Anleitung dazu geschrieben.

Von innen sieht die Box so aus.

Als Materialien habe ich verwendet

  • Farbkarton: Flüsterweiß, Sommerbeere, Pergament
  • Designerpapier: im Block Florale Eleganz
  • Stempelkissen: Sommerbeere, Himbeerrot, Zarte Pflaume, Olivgrün
  • Stempelset: Durch die Blume, Flower Shop
  • Framelits: Stickmuster
  • Sonstiges: Prägepulver Kupfer, Aqua Painter, Klebematerial, Papierschneider

Als nächstes kommt die InColor Feige

Hierfür habe ich mich mit dem Thema „feige“ auseinandergesetzt. Vor einiger Zeit habe ich ein Video erhalten, in dem einige Menschen über eine Glasbrücke mit dem Blick nach unten rübergegangen sind. Mir fiel sofort ein, da kriegen mich keine 10.000 Pferde rauf, auch in einem Heißluftballon.

 

Dem Hasen geht es auch so

Außerdem hat der Ballon eine ziemliche Schräglage

Verwendet habe ich:

  • Farbkarton: Feige, Flüsterweiß
  • Stempelkissen: Farngrün, Himmelblau, Savanne, Schwarz
  • Stempelset: Lovely As a Tree, Abgehoben
  • Thinlits: In den Wolken
  • Sonstiges: Schwammwalzen, Aqua Painter, Klebematerial, Papierschneider

Nun kommt die Farbe Limette

Limetten kommen sowohl in alkoholischen als auch nicht alkoholischen Getränken vor. Was das für ein Getränk ist, könnt ihr euch selber überlegen.

Folgende Materialien kamen zum Einsatz:

  • Farbkarton: Limette, Mandarinorange, Flüsterweiß
  • Stempelkissen: Schwarz, Saharasand, Limette, Aquamarin
  • Stempelset: Labeler Alphabet, Timeless Textures, Maßvolle Grüße
  • Sonstiges: Klebematerial, Papierschneider

Als vorletztes kommt die InColor Farbe Puderrosa

Bei dieser Farbe habe ich gleich an das Thema Baby gedacht.

Auch bei dieser Karte habe ich eine Kartenfaltentechnik verwendet. Diese Art nennt sich Suspension Card. Eine Anleitung findet ihr bei Andrea Ruf von Kreative-Engelmama.

Verwendet habe ich folgende Materialien:

  • Farbkarton: Puderrosa, Flüsterweiß
  • Designerpapier: im Block Florale Eleganz
  • Stempelkissen: Memento Stempelkissen in Schwarz, Calypso, Pfirsich Pur, Bermudablau, Puderrosa
  • Stempelset: Moon Baby
  • Framelits: Lagenweise Kreise
  • Sonstiges: Aqua Painter, Klebematerial, Papierschneider, Leinenfaden

Zum Schluss noch die letzte InColor Farbe Meeresgrün

Bei dieser Farbe kann nur das Stempelset Seaside shore zum Einsatz kommen. Um die Wellen sichtbar zu machen, nahm ich die Embossing Punch Technik zur Hilfe. Diese habe ich schon mal hier gezeigt.

Für Innen habe ich eine andere Technik verwendet.

Sie nennt sich Water -Gel Card. Die Idee und die Anleitung habe ich bei Sigrid Joch von Sigrids kreative Art. Außen schwimmen noch drei Fische mit der Baby Wipe Technik. Auch diese habe ich euch schon mal vorgestellt, nachzulesen hier.

Folgende Materialien kamen zum Einsatz

  • Farbkarton: Meeresgrün, Flüsterweiß, Schiefergrau
  • Stempelkissen: Meeresgrün, Calypso, Aquamarin, Safrangelb
  • Stempelset: Seaside Shore
  • Framelits/Thinlits: Lagenweise Ovale, Wunderbar verwickelt
  • Sonstiges: Klebematerial, Papierschneider

Ich hoffe, dass ihr einen kleinen Überblick erhalten habt, was man mit den neuen InColor’s alles werkeln kann.

Wenn Euch der Beitrag gefallen hat oder auch nicht, dann dürft ihr sehr gerne einen Kommentar hinterlassen.

Nun schicke ich euch auf die Seite von Steffi. Dort könnt ihr sehen, was die anderen gebastelt haben. Viel Spaß! Klick bitte auf das Bild.

Liebe Grüße

Euer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Blogparade, In Colors, Technik ABC | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kugelvase mit Sukkulenten und Gutschein

Hallo,

heute möchte ich euch eine Kugelvase mit Sukkulenten und einem Gutschein vorstellen. Dieses wurde zu einem Geburtstag verschenkt.

Sukkulenten und GutscheinLeider muss ich euch sagen, dass Stampin Up die Framelits Formen aus den Programm genommen haben. Was ich sehr schade finde.

Alle Formen innerhalb des weißen Bereiches werden jeweils einmal ausgestanzt.

Als Farben habe ich Flüsterweiß, Minzmakrone, Zarte Pflaume, Olivgrün und Safrangelb eingesetzt. Außerdem habe ich noch alle mit Flüsterweiß geinkt.

Bei der flüsterweißen und safrangelben Sukkulenten habe ich nur die drei kleinen Formen verwendet. Die weiße habe ich leicht mit Kirschblüte geinkt.

Die Glasvase und auch das Grasbüschel habe ich bei Nanu Nana gekauft. Damit die Sukkulenten besser im Moos haften, habe ich die auf einen kleinen Stein befestigt. Die Steine habe ich auch dort gekauft, diese halten auch den Büschel fest. Wobei ich diesen auch an der Vase mit dem Abreißklebeband geklebt habe. Darüber kam eine Lage Moos. Erworben habe ich es bei der Blume 2000, kurz bevor alles weg war.

Hier nochmal die Sukkulenten und Gutschein

Hier alleine…

Für die Lasche habe ich die Thinlits Florale Fantasie genommen. Die Verpackung für den Gutschein habe ich in den Farben Safrangelb und Gartengrün gehalten. Der Spruch kommt aus dem Set Perfekt verpackt.

Von innen sieht er so aus…

Die Blumen und auch der Spruch sind aus dem gleichen Set. Festgehalten wird die obere Lasche mit einem Magneten.

Innen ist die Gutscheinkarte von einer Drogerie mit zwei Buchstaben.

Seit dem 1. Juni gibt es den neuen Jahreskatalog.

Wenn ihr einen haben wollt, schreibt mir bitte eine Email an stempelflipper@freenet.de. Solltet ihr schon wissen was ihr aus dem Katalog bestellen möchtet, dann schreibt mir ebenfalls eine Email mit folgenden Angaben

  • Artikelbezeichnung
  • Artikelnummer
  • Anzahl und natürlich
  • euren Namen

Bei Lieferung benötige ich auch noch eure Adresse.

Ich hoffe, dass euch der Beitrag gefallen hat.

Liebe Grüße

Eurer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Geburtstag, Gutschein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blumenstrauß und eine Tafel – Schokolade

Hallo,

vor kurzem hatte eine gute Bekannte Geburtstag gehabt. Jetzt hat sie uns eingeladen. Als Geschenk habe ich einen Blumenstrauß übergeben.

BlumenstraußDie Blumen habe ich mit einer Styropur- Ball in einer Größe von 6cm im Durchmesser gewerkelt. Als Farben kamen Feige, Calypso und Osterglocke zum Einsatz.

Für die einzelnen Bällen habe ich die kleinen Blüten mit einer Stecknadel befestigt.

Nachdem ich diese fertig gehabt habe, bin ich in einen Blumenladen gegangen, um den Strauß aufzupeppen.

Als ich das auch erledigt habe, kam mir die Idee mit einer Vase. Gesagt, getan. Also bin ich noch in einen Geschäft mit dem Anfangsbuchstaben „D“ gegangen.

Diese Vase hat mir nicht so gefallen, so dass ich diese mit den Thinlits Formen Liebe zum Detail aufgebessert habe. Leider werde die Thinlits nicht in den neuen Katalog übernommen. Was ich sehr schade finde. Als Farbe habe ich die neue In Colors Feige verwendet.

Hier nochmal beides zusammen.

Zu dem Blumenstrauß gab es noch eine Tafel Schokolade.

Als ich mir diese so ansah, kam mir gleich der Gedanke, irgendwie die gleich Farben wie der Blumenstrauß. Muss aber sagen, dass es nicht geplant war.

Als Umverpackung habe ich eine ganz einfache Verpackung gemacht.

Für die Deko habe ich die Thinlits Formen Orient-Medaillons genutzt.

Diese Thinlits erhält man im Premium-Paket Orientpalast für 125,75€ bis Ende Mai. Ab Juni kann man diese einzeln für 40,00€ bekommen.

Der Spruch Beste Wünsche kommt aus dem Stempelset Durch die Blume. Dieses Stempelset zieht in den neuen Katalog ein.

Der neue Katalog kann jetzt schon geordert werden, bestellen kann man erst ab 1. Juni 2017. Wenn du einen haben möchtest, schreibe mir eine Email (stempelflipper@freenet.de).

Was ich auf alle Fälle sagen kann, dass der neue Katalog sehr viele schöne Sachen hat. Es lohnt sich.

Ich hoffe, dass euch der Beitrag gefallen hat. Ihr dürft auch sehr gerne kommentieren.

Liebe Grüße

Eurer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Blumen, Geburtstag | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Flip Flap Album zur Taufe für einen Jungen

Hallo,

heute möchte ich euch ein Flip Flap Album zur Taufe zeigen. Dieser Junge wurde Ostersonntag getauft.

Für die Eltern habe ich letztes Jahr schon ein Babyalbum gemacht. Der Link dafür

Jetzt zeige ich euch erstmal, wie das Album von außen aussieht.

Flip Flap AlbumAls Basis habe ich Saharasand verwendet, darauf eine Lage Marinebblau. Das Designerpapier stammt aus der Kreativbox von Alexandra Renke.

Einmal aufgeklappt…

sieht es so aus. Auch hier habe ich als Mattung Marineblau eingesetzt. Beim Designerpapier nahm ich das aus der Sale – A – Bration „Traum vom Fliegen“.

noch einmal aufgeklappt…

zum Schluss wird noch mal die Klappe mit dem Designerpapier in Melonensorbet aufgeklappt…

Nun möchte ich euch noch die einzelnen schmalen Seiten erklären.

Bei der ersten linken Seite…

habe ich ebenfalls aus der Kreativbox von Alexandra Renke den Kelch und auch das Designerpapier, voraus er gestanzt wurde, verwendet. Die Zweige sind in Minzmakrone. Dafür kam die Vogelstanze zum Einsatz.

Der Spruch „Meine Taufe“ habe ich mit dem Set „Labeler Alphabet“ gestempelt.

Die nächste Seite…

Das Kreuz in der Wellenform habe ich mit den Thinlits Wunderbar verwickelt gemacht. Für das Schiff kam das Set Swirly Bird zum Einsatz.

Danach kommt die folgende Seite…

Der Regenbogen habe ich mit den Aquapainter auf Farbkarton Seidenglanz gemalt. Hierfür habe ich folgende Farben eingesetzt: glutrot, kürbisgelb, curry-gelb, olivgrün, türkis, pazifikblau und Aubergine.

Das Kreuz und der Zweig sind nicht von SU, sondern von Rayher.

Und nun die letzte Seite…

Bei einer Taufe dürfen die Fische und natürlich das Datum nicht fehlen. Das Datum habe ich mit dem Computer ausgedruckt. Damit die Farben identisch sind, muss man den RGB – Code verwenden.

Wenn ihr dieses Flip Flap Album nachbasteln wollt, dann geht auf diesen Link. Der führt euch zu Alexandra Grape auf YouTube.

Ich hoffe, dass euch dieser Beitrag gefallen hat.

Liebe Grüße

Eurer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Album, Flip Flap Album | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blogparade Team Stempelwiese Blumen

Hallo,

die liebe Steffi hat für ihr Team wieder eine Blogparade organisiert und da bin ich natürlich gerne dabei.
Das Thema ist Blumen.

Als ich das Thema gelesen habe, musste ich schon eine Weile überlegen, was ich werkeln könnte.

Als ich von Linda Sack ein Foto gesehen habe, war es klar.

Für dieses Projekt habe ich eine Blumenkugel gebastelt…

Blumen

Um diese „Blume“ zu basteln, braucht man 60 Blätter in der Größe 10 x 10 cm. Das Maß kann man frei wählen. Es muss nur quadratisch sein.

Für die Blätter verwendet man am besten Designerpapier oder Origami – Papier, dicker sollte es nicht sein. Ich habe mich für das Designerpapier Geburtstagsstrauß entschieden. Dieses Papier ist nicht mehr erhältlich, was ich sehr schade finden.

Das sind die beiden, die ich verwendet habe.

Für eine Einzelblüte benötigt man 5 von diesen.

Von der Blüte, in Minzmakrone, habe ich insgesamt 4 Stück und von der weißen 8 gemacht.

also 12 Einzelblüten

diese werden jetzt alle zusammengesetzt….

Die beiden Halbkugel werden nun noch zusammengesetzt…

Am 14. Mai ist Muttertag!!!

Blumen sagen mehr als Worte und auch Schokolade. Dafür habe ich noch eine kleine Klippbox gebastelt.

Oben auf den Deckel habe ich noch eine Sukkulente platziert.

Das war mein Projekt für diese Blogparade.

Bevor ich euch auf die anderen Inspirationen zum Thema Blumen weiterleite, möchte ich euch das Bild von Linda zeigen.

Sie hat eine Blattgröße von 15 x 15 cm und noch eine Variante zum Aufhängen gebastelt.

Linda hat sehr viele Ideen schon in Angriff genommen, um einen kleinen Eindruck zu bekommen, klicke auf das Bild

Solltet ihr kein Facebook haben, dann geht auf den folgenden Link von Linda.

Wenn ihr diese Blumenkugel nachbasteln wollte, dann klicke hier.

Ich hoffe, dass euch der Beitrag gefallen hat, um nun die anderen Beiträge in der Übersicht sehen zu können, klicke auf das folgende Bild

Liebe Grüße

Euer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Blogparade, Blumen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mohrrüben – Verpackung zu Ostern

Hallo,

heute zeige ich dir eine Verpackung zu Ostern. Die Idee habe ich mir von Hannelore Drews von der hobbycompany abgeguckt. Sie hatte vor einiger Zeit eine Geschenkverpackung als Mohrrübe gezeigt. Da ich diese schon immer basteln wollte, habe ich das in die Tat umgesetzt.

Verpackung zu OsternDiese Mohrrübe habe ich an das Praxisteam meiner Hausärztin verschenkt. Die Freude war groß. Es tut gut, wenn ein Lächeln über die Lippen kommt.

Du benötigst dafür als Grundform die Thinlits Freunde mit Ecken und Kanten, für das Grüne die Fransenschere und für die Deko das Stempelset Osterkörbchen mit den passenden Framelits dazu.

Alle diese Sachen stehen der Auslaufproduktliste. Wenn du diese oder auch andere Produkte bestellen möchtest, dann beeile dich. Wie immer „solange der Vorrat reicht“ . Zur Liste kommst du, in dem du auf das Bild klickst…

Aber nun wieder zu meiner Mohrrübe…

Die Mohrrübe ist aus Kürbisgelb, Farngrün und Savanne. Für die Schleife habe ich das  fein gestreiftes  Geschenkband in Taupe verwendet.

Das Häschen habe ich mit den Mischstiften und Savanne coloriert.  Die kleine Mohrrübe in Kürbisgelb und Farngrün.

Zwischen der Verpackung und den „Fransen“ habe ich von Framelits Blütenzauber,

obere links die große Blume durch die Big Shot gekurbelt.

Auf der Verpackung sitzt noch ein kleines Küken von der Firma Lindt aus Schokolade drauf. Innen drin sind drei Mini – Herzen von Merci versteckt, als kleines Dankeschön.

Vielleicht habe ich für dich mit dieser Mohrrübe eine Idee zu Ostern bereitet.

Zum Schluss möchte ich dir und deiner Familie Frohe Ostern und ein paar schöne freie Tage wünschen. Ob der Osterhase drinnen oder draußen die Eier verstecken kann, hängt davon ab, wie das Wetter wird. Laut Bericht wird diesmal kein Schnee geben, was wir ja schon vor ein paar Jahren hatten.

Liebe Grüße

Euer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Ostern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blogparade Team Stempelwiese – Ostern

Hallo,

Schön dass du im Rahmen der Blogparade vom Team Stempelwiese auch bei mir gelandet bist oder aber du beginnst bei mir.

Das Thema dieser Blogparade im April ist Ostern, wie man es auch auf den Foto erkennen kann.

Meine Idee war sehr schnell gefunden. Zu Ostern werden sehr gerne Ostereier verschenkt. Dieses Ei ist aus Schokolade, das altbekannte Ü- Ei, nicht das kleine sondern das mittlere. Jetzt fragst du dich bestimmt, warum das Mittlere. Ja, es gibt sogar ein Riesen – Ei. Es ist 220g schwer. Das mittlere wiegt 100g, das Maxi-Ei.

Nun möchte ich dich nicht lange auf die Folter spannen. Hier kommt mein Projekt

Ostern

Die Box für das Ü-Ei habe ich von stempeleinmaleins. Kathrin hat eine Verpackung für das kleine Ei gebastelt. Für mein Maxi- Ei musste also eine größere Box her. Sie hat eine Größe von 17×12,5cm.

Für die Außengestaltung habe ich das Set Osterkörbchen verwendet, bestehend aus Stempeln und die passenden Framelits dazu.

Den Hintergrund habe ich mit der Schwammwalze hergestellt, in den Farben Himmelblau und Safrangelb.

Die Wolke habe ich mit den Framelits Abgehoben ausgestanzt und dann den Frohe Ostern in Savanne gestempelt.

Im Innen schaut die Box so aus…

Das Gras habe ich mit der Fransenschere hergestellt. Das verwendete Papier ist Farngrün.

Auf dem Foto fehlt noch eine Karte. Die zeige ich jetzt…

Das ist eine Twisted Card. Im Inneren…

habe ich die Blumen – Ranke aus dem Stempelset Zum Geburtstag genutzt und mit dem Mischstift in Farngrün und Glutrot coloriert.

Zum Schluss zeige ich nochmal das komplette Projekt…

Ich hoffe, dass dir meine Inspiration zu Ostern gefällt. Wie immer freue ich mich über einen Kommentar.

Nun wünsche ich noch ganz viel Spaß beim Schauen und jede Menge Inspiration zu Ostern.

Und hier geht´s zur Blogparade und den anderen tollen Werken (Klicke bitte auf das Bild)

Liebe Grüße

Eurer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Blogparade, Ostern | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Team Stempelwiese Blogparade Sale-A-Bration

Hallo,

heute zeige ich mein Projekt für die Blogparade vom Team Stempelwiese. Das Thema ist SALE – A – BRATION. Diese Aktion endet am 31. März 2017.

Steffi hat uns gebeten ein Produkt aus der Sale – A -Bration zu verwenden. Ich habe mich für das Designerpapier „Traum vom Fliegen“ entschieden. So sieht es aus.

Jetzt muss nur noch ein passendes Stempelset her. Mir ist sofort Moon Baby eingefallen. In dieser Kombination kann man sehr viel im Internet finden.

Nun möchte ich dich nicht lange auf die Folter spannen, was ich gebastelt habe.

Blogparade

Anfangen werde ich mit der Karte. Es ist eine Kartenfaltentechnik, in die ich mich verliebt habe. Es gibt so viele Techniken, um schöne Karten herstellen zu können. Bei dieser Karte handelt es sich um eine Teardrops – Karte.

Von vorne kann man die Träne erkenne. Aus dem Designerpapier- Paket habe ich zwei verschiedene verwendet. Zum einem die Wolken, auf der der Junge friedlich schwebt und für die innen die Heißluftballons, damit er die Welt erkunden kann.

Der Junge kommt aus dem Set „Moon Baby“.

Den Mond habe ich in Osterglocke und den Jungen in Marineblau coloriert. Ausgestanzt habe ich es mit den Framelits Lagenweise Kreise.

Von innen sieht die Karte so aus.

Der Spruch ist auch aus dem Set Moon Baby und ist in Marineblau gestempelt. Zum Austanzen habe ich die Framelits Stickmuster benutzt. Ich liebe sie.

Bei diesem großen Projekt wollte ich nicht nur eine Karte basteln. Also musste noch eins her. Zu einem Baby passt am besten ein Kinderwagen.

Die Anleitung dafür kann man bei Jana WickertJanas Bastelecke ansehen. Wobei die Idee von der Steffi Helmschrott – von der Stempelwiese kommt.

Ich hoffe es hat dir der Beitrag gefallen. Über einen liebem Kommentar und auch ein Hinweis freue ich mich sehr.

Wenn du wissen willst, was die anderen aus dem Thema gewerkelt haben, dann gehe auf die Seite von Steffi. Viel Spaß beim Stöbern.

Liebe Grüße

Euer Stempelflipper

Veröffentlicht unter Blogparade, Sale A Bration | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare