kleine 6-eckige Box für Weihnachten

Hallo,

heute zeige ich euch eine kleine 6-eckige Box. In dieser habe ich ein kleines Glas Marmelade versteckt. Ich wollte diesmal keine Schokolade verschenken. Das stand schon sehr lange fest, mir fehlte nur eine Idee, wie man die schön verpacken kann. Eines Tages schaute ich bei Youtube rein und da war diese kleine Box.

Die Idee stammt von Carola Henke von crehand. Zum Schluss verlinke ich euch die Anleitung, wie man diese 6-eckige Box basteln kann.

Jetzt zeige ich euch erstmal die kleine Box.

Ich habe gleich viermal diese produziert, für ein kleines Dankeschön.

Ich habe mich für Chili als Grundfarbe entschieden. Zur Weihnachtszeit für mich am besten.

Oben am Verschluss wurde als Verzierung das Designerpapier Heimelige Weihnachten verwendet. Als Banderole wurde es auch genutzt. Der Spruch „Frohe Weihnachten“ stammt aus dem Set Weihnachtsstern. Es wurde in Chili auf Flüsterweißem Cardstock gestempelt. Dieser wurde unterlegt mit Waldmoos als Farbkarton. Das Fähnchen wurde noch auf einen Stern platziert. Auch dieser ist in Chili.

Carola Henke hat vor einiger Zeit ein Video bei Youtube zur Verfügung gestellt. Sie erklärt es sehr einfach, so dass man es sehr gut nachbasteln kann. Ich habe auch deswegen Carola angeschrieben. Sie war so nett, dass sie mir ihr Logo per Mail gesendet hat.

Wenn ihr auf das Logo klickt, kommt ihr gleich zum Video. Viel Spaß beim Schauen und vielleicht auch beim Nachbasteln.

Ich hoffe euch gefällt diese Umsetzung.

Liebe Grüße

Euer Stempelflipper

Please follow and like us:
Dieser Beitrag wurde unter kleine 6-eckige Box, Weihnachten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.